• 1
  • 2
  • 3

Mit Maja & Tom

  • massagecheck maja sauerMaja ist gerade etwas sauer. Ihre letzte Massage war so garnicht das was sie sich gewünscht hat. Möchtest Du wissen was genau passiert ist...

     
  • massagecheck tom verwirrtTom ist verwirrt. Eigentlich wollte er "nur" eine Massage buchen. Allerdings ist er von dem grossen Angebot überwältigt. Geht es Dir wie Tom?

Die Tantra Massage basiert zumindest Teilweise auf der indischen Tantra Philosophie welche die Harmonie zwischen Körper und Geist anstrebt. Die heutige Form von Tantra hat jedoch meist nur sehr wenig mit dieser ursprünglichen Form zu tun.

Die Vereinigung zwischen Sexualität und Spiritualität in der Form wie sie heute praktiziert wird, ist viel mehr dem Begriff Neotantra zu zuordnen und wurde hauptsächlich durch die Lehren des indischen Philosophen und Gurus Osho geprägt. Die sexuelle Energie soll mit Hilfe der Tantra Massage, sowie Meditation und Yoga gefördert, gesteigert und kanalisiert werden können. Ziel ist es diese positive Kraft so lange wie möglich im Körper zu behalten um deren Wirkung aktiv im Leben einzusetzen und zu integrieren.
Die Tantra Massage ist im eigentlichen Sinn eine Ganzkörpermassage mit meist rituellem Charakter, welche die Massage der Geschlechtsorgane mit einbezieht. Es besteht eine klare Rollenverteilung zwischen empfangendem und gebendem Part. Der Klient bleibt während der ganzen Massage "passiv" und soll so die Möglichkeit haben sich voll auf seine Empfindungen konzentrieren zu können, ohne leisten zu müssen. Dies wird von vielen als besonders heilsam und erlösend betrachtet. Der massierende Part bleibt in seiner Rolle ein Begleiter für die empfangende Person und sollte seine eigenen Bedürfnisse ausser acht lassen.
Besonders wichtig sei zu erwähnen das bei der Tantra Massage kein Geschlechtsverkehr praktiziert wird. Ein Orgasmus wird in der Regel nicht angestrebt da dies als Verlust der sexuellen Energie verstand wird. Viel mehr gilt es die erzeugte Energie im Körper zu halten und zu verteilen.
Bei der Wahl Ihres Tantra Therapeuten sollten Sie einige wichtige Punkte berücksichtigen. Stellen Sie sicher das eine entsprechende Ausbildung vorhanden ist und das Sie als Kunde genau wissen worauf Sie sich einlassen. Das Vorgespräch mit dem Therapeuten ist ein wichtiges Mittel um Ihre Wünsche und Ängste zu verbalisieren. Machen Sie davon gebrauch und zögern Sie nicht auch während der Massage Ihre Grenzen deutlich zu äussern. Grundsätzlich werden Sie vom Massierenden berührt und bleiben in der empfangenden Rolle. In der Regel sollten Sie es vermeiden den praktizierenden aktiv zu berühren da Sie den Fokus von sich auf die andere Person leiten.
Informieren Sie sich gut über die Praxis oder den Therapeuten um ein Gespühr dafür zu bekommen was die jeweilige Philosophie des Anbieters ist. Es gibt auf dem Markt leider auch viele Anbieter die Tantra Massage als Deckmantel zur Prostitution einsetzen. Auch hier gilt wieder klar für sich zu entscheiden was Ihre Bedürfnisse sind um die Wahl des Anbieters und das Ziel der Massage für sich zu definieren.

Herkunft:  Ursprung indische Philosophie "Tantra". Heutige Form "Neotantra" Osho, teilweise Joseph Kramer und Andro.
Ziel:  Vereinigung von Spiritualität und Sexualität.
Eigenheit:  Ganzkörpermassage die auch die Massage der Genitalien beinhaltet.
Tempo:  Variabel.

 

Beispiel Videos


Die in dieser Liste aufgeführten Videos stehen in keinem direkten Zusammenhang mit Massage Check. Es sind lediglich ausgewählte Beispiele die zur Veranschaulichung der beschriebenen Technik dienen. Gerne erweitern wir die Liste und freuen uns auf Vorschläge.

Anbieter dieser Anwendung

  • SHAMEENA

    SHAMEENA

    4.0/5 Bewertung (1 Stimmen)

  • Sexological Bodywork

    Sexological Bodywork

    Lose your mind, find your soul,

    4.0/5 Bewertung (1 Stimmen)

  • Onvana

    Onvana

    Prozessorientierte Sexualtherapie,

    0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

  • Bodyelectric

    Bodyelectric

    0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)


Die Reihenfolge der Anbieter wird per Zufallsgenertor ermittelt


Die Auflistung der Andwendungen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ebenso wollen wir darauf hinweisen das die Zuweisung in die entsprechenden Kategorien nach dem Ermessen von Massage Check gemacht wurde. Auf Grund der Natur der diversen Techniken lässt sich teilweise keine eindeutige Zuweisung machen. Wir bitten um Verständnis.

 

Nicht dabei?

Dein Eintrag / Dienstleister ist nicht dabei?
Schnell und einfach kurz selbst erfassen:

Erfassen

Kommentare

Ich komme grad von einer Massage bei Jenjirah. Mei...
eine nachhaltige shiatsu-behandlung, viel erklären...
Als grosser Fan der Eslan Massage bin ich über die...
Durch Gespräche im Freundeskreis bin ich auf das r...
Der perfekte Fluss... alles wie aus einer nahtlose...
Diese Massage berührt wirklich tief. Esther's Händ...
Wozu Massage Check? Die wichtigsten Punkte im Überblick

Bewerten

massagecheck sauer
"Hätte ich das gewusst, so hätte ich dort nie gebucht"... ganz nach diesem Motto ist es schon jedem von uns ergangen. Wie gerne hätte man sich im Vorfeld informieren können, worauf man sich einlässt. Bei Massage Check kann man genau das.

weiter

Informieren

massagecheck suchen
Tom ist ein Bürotäter wie viele von uns. Nun hat er sich auf vielseitigen Rat dazu entschlossen, endlich mal eine Massage zu buchen. Nur was soll er buchen?
Bei Massage Check werden alle Techniken erklärt und man findet genau das was zu einem passt.

Weiter

Werben

massagecheck werbung
Massage Check bietet Ihnen eine ideale Werbeplattform für Ihre Dienstleistung im Bereich der Massage und Körperarbeit. Punkten Sie mit den Kommentaren Ihrer zufriedenen Kunden und erreichen Sie neue Kunden auf einfache und unterhaltende Weise.

Weiter